Jumpo

Wenn Sie Fragen haben, Hilfe benötigen oder Ihre Kommentare mit uns teilen möchten, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden so schnell wie möglich antworten.

JUMPO Trampoliny Ziemne

ul. J. Mireckiego 13A/7M
05-300 Mińsk Mazowiecki

tel.: +48 799269994
e-mail: biuro@jumpo.pl

jumpo trampolina ziemna zimą

So pflegen Sie ein Erdtrampolin vor und nach der Saison:

Erdtrampoline haben den Vorteil, dass sie das ganze Jahr über genutzt werden können. Dies ist ein Vorteil, der viele davon überzeugt hat, diese Art von Gerät anstelle eines klassischen Gartentrampolins zu wählen. Schließlich, wer war nicht frustriert über das ständige Zusammenklappen und Aufbauen, abhängig von den Wetterbedingungen? Das bedeutet jedoch nicht, dass Erdtrampoline keine regelmäßige Wartung oder insbesondere Reinigung benötigen. Gefragt, wie man ein Trampolin nach dem Winter überprüft, haben wir uns entschieden, einen separaten Beitrag zu erstellen, in dem wir erklären, wie man das Gerät vor und nach seiner Nutzungssaison pflegt.

Erste Montage des Trampolins

Wir schlagen vor, die Kontrolle des Trampolins bereits beim Auspacken und Vorbereiten zur Montage durchzuführen. Details zur korrekten Montage von Erdtrampolinen finden Sie in unserem vorherigen Beitrag: „Montaż trampolin domowych — ziemnych”. Wir schlagen nicht vor, dass das gekaufte Gerät sicher defekt sein wird, aber es kommt vor, dass einige Teile zum Beispiel während des Transports beschädigt wurden. Es lohnt sich vor allem, auf den Gummi zu achten, ob er sich nicht abgelöst oder auf irgendeine Weise abgerissen hat. Die Sprungmatte besteht aus hartem, abriebfestem Kunststoff, so dass das Risiko ihrer Beschädigung gering ist, aber aus Sicherheitsgründen ist es ratsam, sie anzusehen.

Überprüfung des Zustands des Trampolins VOR der Saison

Im Winter werden Trampoline viel seltener genutzt, obwohl das nicht bedeutet, dass sie überhaupt nicht genutzt werden. Der Konservator sollte daher regelmäßig überprüfen, ob sich Eis auf dem Trampolin gebildet hat oder ob Schnee darauf liegt. Die Pflege des Geräts das ganze Jahr über verringert das Risiko seiner Beschädigung vor der kommenden Saison. Aber worum sollten wir uns kümmern, wenn der Frühling kommt?

Wir empfehlen vor allem:

  • Reinigen Sie die gesamte Sprungfläche und den Ort, an dem sich die Federn befinden, von allen angesammelten Abfällen und Blättern,
  • Überprüfen Sie, ob der Gummi an keiner Stelle abgegangen ist, wenn ja – kleben Sie ihn lokal auf,
  • Überprüfen Sie den allgemeinen Verschleißzustand des Trampolins, hauptsächlich der Sprungmatte, der Stoßdämpfermatte und der Schutzelemente,
  • Überprüfen Sie, ob Korrosion in die Federn und Seile eingedrungen ist, wenn ja – kontaktieren Sie den Hersteller, um herauszufinden, wie man sie repariert und ob sie eine Gefahr bei der weiteren Nutzung darstellen,
  • Nivellieren und sichern Sie das Gelände um die Trampoline gemäß den geltenden Sicherheitsstandards.
Bodentrampolin im Herbst Bodentrampolin im Winter

Überprüfung des Zustands des Trampolins NACH der Saison

Der herannahende Winter gilt als Ende der Trampolinsaison. Wir betonen jedoch, dass es sich um ganzjährige Geräte handelt, so dass wir sie eher nicht demontieren, aber gemäß den Produktanweisungen sollte ihr Zustand regelmäßig überprüft werden. Während der Saison, also im Frühling, Sommer oder Herbst, könnte die intensive Nutzung von Erdtrampolinen zu ihrer Beschädigung geführt haben – insbesondere wenn sie nicht ihrem vorgesehenen Zweck entsprechend genutzt wurden, und das sollte immer beachtet werden, insbesondere bei Trampolinen, die auf Spielplätzen oder anderen öffentlichen Plätzen installiert sind.

Sie sollten vor allem überprüfen:

  • ob die Sprungmatte nicht abgenutzt ist,
  • ob keines der Trampolinteile durchgeschnitten wurde,
  • ob der Gummi sich nicht vom Trampolingestell löst,
  • ob nichts die Federn des Geräts blockiert,
  • ob das Gelände um das Trampolin sich nicht so verändert hat, dass es eine Gefahr für die Benutzer darstellt (Bodenveränderung, Ausgrabungen, neu entstandene Geräte / Konstruktionen).

Achtung! Jeder Konservator von Erdtrampolinen, auch ein Elternteil, das ein Gerät in seinem eigenen Garten kontrolliert, sollte gemäß den Anweisungen vorgehen und überprüfen, ob mögliche beobachtete Änderungen im Untergrund das Trampolin nicht von den von ihm erfüllten obligatorischen Sicherheitsstandards ausschließen.

In jedem Fall – sowohl vor der Saison, während ihrer Dauer als auch danach – ist es wichtig, den technischen Zustand der Trampoline regelmäßig zu überprüfen. Wenn wir dies vergessen, können unsere Lieben verletzt werden und zusätzlich werden wir gezwungen sein, zusätzliches Geld für den Kauf eines anderen Geräts auszugeben. Viele Tipps zur Nutzung von bereits installierten Trampolinen finden Sie in der dem Produkt beiliegenden Anleitung. Wenn Sie immer noch Zweifel an der Reinigung oder Wartung von Trampolinen haben, schreiben Sie uns unbedingt!

You don't have permission to register